nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Bilderberg-Gruppe tagt in Sitges bei Barcelona

X-FaceVon: Kaiketsu Zorori (hero@name.is.zorro) [Profil]
Datum: 07.06.2010 10:12
Message-ID: <4c0ca9b5$1@news.x-privat.org>
Newsgroup: de.soc.politik.misc de.talk.tagesgeschehen
Berichterstattung:
Bilderberg 2010: Why the protesters are your very best friends
www.guardian.co.uk/world/blog/2010/jun/04/bilderberg-charlie-skelton-protesters
Montag, 7. Juni 2010
Die Deutschen bei Bilderberg
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/
-
Montag, 7. Juni 2010
Die Deutschen bei Bilderberg

Hier zeige ich einige deutsche Teilnehmer die wir festhalten konnten:

Dieter Zetsche, Chef Daimler AG
Tom Enders, Chef Airbus:
Josef Ackermann, Chef Deutsche Bank:
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/

PS:
Kleine Korrektur am Rande: es handelt sich bei Josef Ackermann
nicht um einen deutschen Banker, sondern lt. der israelischen
Tageszeitung Haaretz vom 28.10.08 um den, aus der Schweiz
stammenden "herausragendsten Juden auf dem deutschen
Bankensektor", der derzeit der privaten Deutsche Bank vorsteht.

Er steht dabei aber nicht alleine als Vertreter des auserwählten
Volkes in der deutschen Finanzwirtschaft ganz oben; auch der
Sohn einer Frau Knobloch, ein Herr Bernd Knobloch, steht einer
einer "systemrelevanten" Bank Deutschlands ausgerechnet im
Bereich Risikomanagement vor - dem berüchtigten Milliardengrab
des deutschen Steuerzahlers, der Hypo Real Estate.
http://honigmann-derhonigmannsagt.blogspot.com/2010/04/bernd-knobloch-beispiel-fur-rothsch
ilds.html

Das was Ackermann macht, ist keine Kunst - er befriedigt mit
sehr guten Gewinnen die Ansprüche seiner Aktionäre.
Knobloch dagegen sorgt mit dafür, dass die
deutschen Steuerzahler einfach nur ihr Geld verlieren.

kai



[ Auf dieses Posting antworten ]

Antworten