nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Die Problematik der ersten Liebe

Von: Gerhard Eichberger (gerhard.eichberger@blackbox.net) [Profil]
Datum: 10.11.2009 07:29
Message-ID: <9844b46e-b6d9-47ee-b3de-8e0b9071a7bb@15g2000yqy.googlegroups.com>
Newsgroup: de.talk.romance
Gerhard Eichberger


Nach langer Zeit melde ich mich hier wieder zum Wort.

Vor sehr langer Zeit habe ich hier geschrieben, daß es mir nicht
gelungen ist, eine Beziehung zu Frauen aufzubauen, sodaß ich damals
mit ca. 40 Jahren noch immer Jungmann war (und heute noch bin).

Erst als ich 44 wurde, bahnte sich eine Beziehung zu einer Frau an.
Ich habe hier damals lang und breit über diese doch problematische
Beziehung diskutiert:


Mit 44 erste Freundin - nicht unproblematisch
http://groups.google.at/group/de.talk.romance/browse_frm/thr...lnk=st&q
=%22mit+44+erste+freundin%22#53175d81e1804fd3

Die Fortsetzung war dann leider schon in at.gesellschaft.recht:


Morddrohungen - war: Re: Mit 44 erste Freundin - nicht unproblematisch
http://groups.google.at/group/at.gesellschaft.recht/browse_f...eundin%22+%2
B%22at.gesellschaft.recht%22#7e5a77684fb3b51a

(Obiges zwei Links sind die Vorgeschichte aus dem Jahr 2006.)

Dann ging es so weiter, daß sich eine dritte Person (ein Mann) in
unsere Beziehung einmischte. Dieser Mann war früher mein bester
Freund. Er hatte bemerkt, daß sich zwischen mir und der genannten Frau
schön langsam eine Beziehung entwickelte und hat diese Situation
gleich für sich selber ausgenutzt. Da er wußte, daß man dieser Frau
sehr leicht etwas einreden kann, hatte er leichtes Spiel. Da ich mich
dann aber (vor allem dank meiner Freunde) gewehrt habe und diesem
"Freund" dann kein Geld gegeben habe, kam es dann zu für mich sehr
großen Nachteilen, die alle dieser "Freund" (teilweise über diese
Frau) intiiert hatte:

1.) Ich verlor diese Frau als Freundin.

2.) Ich wurde von der Rock-Schock-Band, wo wir drei Mitglieder waren,
rausgeschmissen.

3.) Ich wurde aus unserer gemeinsamen Fernsehproduktion
rausgeschmissen.

4.) Ich wurde vom gemeinsamen Bekanntenkreis gemieden und isoliert.

5.) Ich durfte nicht mehr bei diversen Produktionen mitmachen.

6.) Es wurde von diesem Mann allen abgeraten, zum ersten Konzert von
meiner neuen Band HELMI'S NIGHTMARE zu gehen - der Auftritt war dann
ein finanzielles Fiasko.

7.) Zu meinem ersten Auftritt von HELMI'S NIGHTMARE schickte er mir
die AKM (entspricht in Deutschland der GEMA).

Da sich die Frau mir gegenüber plötzlich nicht nur abweisend verhielt,
sondern auch noch gegen mich intrigierte (offenbar wurde sie von
erwähntem Mann dazu aufgefordert), verlangte ich das ihr geborgte Geld
zurück. Darauf drohte sie mir per e-Mail eine Anzeige wegen
(behaupteter) Sexualdelikte an. Also kam es zur Klage wegen
Geldforderungen gegen sie, weiters zu einem Strafverfahren gegen mich,
bei dem ich freigesprochen worden bin. Der Richter hatte bewiesen, daß
die Anzeigen der Frau in böswilliger Absicht und wider besseren
Wissens durchgeführt worden sind - sie wollte durch ihre Drohungen und
Anzeigen erreichen, daß ich meine Klage gegen sie zurückziehe. Nun
habe ich sie auf Zahlung meines Verteidigers geklagt.

Weitere Infos hier:

Beharrliche Verfolgung
http://groups.google.at/group/at.gesellschaft.recht/browse_frm/thread/ab
c69b252d46ff?q=%22beharrliche+Verfolgung%22

zu: Beharrliche Verfolgung
http://groups.google.at/group/at.gesellschaft.recht/browse_thread/thread
/86fe8d2449589b2f

Klage wegen Geldforderungen ---> Anzeige wegen Stalking
http://groups.google.com/group/at.gesellschaft.recht/browse_frm/thread/a
6f8aa7993eb2129?tvc=1

Strafverfahren gegen mich
http://groups.google.com/group/at.gesellschaft.recht/browse_frm/thread/d
ec00113b5d9666c

Ist "Klage wegen Geldforderung" gleich Stalking?
http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=135465&ccheck=1

Ein Stalking-Fall?
http://wgvdl.com/forum/board_entry.php?id=56738

Ein Stalking-Fall - Fortsetzung
http://wgvdl.com/forum/board_entry.php?id=98269&category=0

Ich möchte hier allerdings doch mehr die psychologische, emotionale
und beziehungstechnische Seite dieses Problems erörtern.

Weiterschreiben kann ich augenblicklich nicht, muß in die Bude.

Fällt Euch vorab etwas zu dieser Situation ein?


Gerhard

[ Auf dieses Posting antworten ]

Antworten