nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Nerven

Von: Thomas Hageboeke (t.hageboeke@vodafone.de) [Profil]
Datum: 28.02.2010 15:24
Message-ID: <hmdubm$fig$1@news.albasani.net>
Newsgroup: de.sci.biologie de.talk.liebesakt
Wie funktionieren Nerven? Geht Reizleitung nur längs wirklicher (materialer)
Nervenstränge
oder gibt es auch gedachte (ideale) Verbindungen?

Ich habe folgendes Experiment gemacht. (Jetzt kommt Experimentalphysik wie
die die Candide
beobachtet hat) Normalerweise sind die Ohren mit dem Gehirn verbunden und
der Penis mit dem
Rückenmark. Als ich neulich vor dem Fernseher sitze und ein Fussballspiel
ansehe, habe ich mir
vorgestellt es bestünde eine direkte Nervenverbindung von meinem rechten Ohr
durch den Brustkorb
und Unterleib in den Penis. Tatsächlich konnte ich die Stimme des
Kommentators dahin umlenken,
das heisst mein Penis vibrierte wie eine Lautsprechermembran. (Der Klang war
zugegebenermaßen
noch etwas unsauber und nicht HiFi)

Dies Verfahren geht natürlich auch mit anderen Stimmen, zum Beispiel
Nachrichtensprecherinnen,
die ja extra wegen ihrer sonoren, etwas männlichen Stimme ausgesucht werden.
Man muss
allerdings aufpassen, daß das Experiment nicht aus dem Ruder läuft: Neulich
sitze ich beim Arzt
im Wartezimmer, mir gegenüber sitzt eine Frau, schlägt die Beine
übereinander, fäng an mit dem
Fuß zu wippen, und was soll ich sagen...


[ Auf dieses Posting antworten ]

Antworten