nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

REZ: (Volle Kanne - ZDF) Herzhafter Rindfleisch-Burger mit Zaziki

Von: Barbara Langer (barbara-langer@kabelmail.de) [Profil]
Datum: 07.06.2010 19:35
Message-ID: <874p0kF5nvU1@mid.individual.net>
Newsgroup: de.rec.mampf
==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2.1

Titel: Herzhafter Rindfleisch-Burger mit Zaziki
Kategorien: Fleisch, Kräuter, Milchprodukte, Gemüse, Brötchen
Menge: 4 Personen

500     Gramm  Rinderhackfleisch
2      Essl. Öl
6   Stängel  Blattpetersilie
80     Gramm  Zwiebelwürfel
1            Ei
120     Gramm  Gekochter Reis
80     Gramm  Gekochte Schinkenwürfel
Salz, Pfeffer, Madrascurry
4            Minzekrönchen

======================== FÜR DEN ZAZIKI =======================
100     Gramm  Magerquark
50     Gramm  Joghurt
2   Stangen  Lauchzwiebeln
1            Knoblauchzehe, fein gewürfelt
1     klein. Bauerngurke, klein gewürfelt
4            Tomaten
8            Salamischeibchen
4            Sandwichbrötchen
Salz, Pfeffer

============================ QUELLE ===========================
Volle Kanne - Service täglich - ZDF
-- Erfasst *RK* 07.06.2010 von
-- Barbara Langer

Zubereitung (circa 35 Minuten):

Rinderhackfleisch mit Zwiebeln, gehackter Blattpetersilie, Ei,
gekochtem Reis und Schinkenwürfeln gut vermengen und mit Salz,
Pfeffer und etwas Madrascurry würzen. Von der Masse kleine Burger
abdrehen und diese in heißem Olivenöl beidseitig auf den Punkt
braten.

Joghurt mit Quark vermengen. Kleine Gurkenwürfel, Knoblauch und
Lauchzwiebelröllchen unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen.
Salamischeiben in trockener Pfanne bei 100 bis 110 Grad im Ofen
trocknen.

Tomaten und Sandwichbrötchen quer halbieren. Brötchen auf einem
flachen Teller anrichten, zwei kleine Burger darauf geben und mit
einem Holzspieß fixieren. Eine halbierte Tomate darauf setzen, mit
Salz und Pfeffer würzen. Salamischeiben obenauf legen, Zaziki
seitlich anrichten und mit Minze garnieren.

====

Der Link zu diesem Rezept:

http://vollekanne.zdf.de/ZDFde/inhalt/19/0,1872,8076499,00.html

Die Nährwert-Tabelle zum Rezept - falls gewünscht -
bitte den Link des Rezeptes anklicken - sie steht dort
innerhalb des Rezeptes.

Gruß, Barbara


[ Auf dieses Posting antworten ]