nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Romantisiererei/ Ideologisiererei/ Wunsch-Glaeubigkeit ist desastroes & faschistoid

Von: Hermann Niederreiter (hermann.niederreiter@arcor.de) [Profil]
Datum: 24.03.2010 09:00
Message-ID: <ojhjq5pqek46iobiejcn727n4eg3kthn0g@4ax.com>
Followup-to: de.soc.misc
Newsgroup: de.org.politik.spd de.soc.misc
(Dieser Beitrag ist im WWW (S. Signatur) leichter zu lesen.)
(Bitte, Fixed Font verwenden.)

Diese Beitrags-Serie betrifft
verbreitete wichtige
Irrtümer & Glaubens-Lücken.


Romantisiererei/
Ideologisiererei/ Wunsch-Gläubigkeit
ist

desaströs

(~ weil irrational)


& faschistoid.

(~ weil basierend auf
(monopolistisch) 'gestaltenden'
(faschistoiden) Macht-Habern.)


Der Staat sollte sich aber m.E. nur kümmern um *

* um Grund-Legendes; Allgemeines; Prinzipielles; Monopolistisches;...

* um rasche vor-läufige bzw. um minimale Hilfe.


Er sollte 'Gestalterei' dem Bürger überlassen.

~ in Vielfalt-&-Wettbewerb.

(~ z.B. die Gestaltung der Hilfe für Kranke.


(Das Eintreiben der Zwangs-Spende (Steuern)
für gemeinsame Aufgaben
ist natürlich Staats-Sache.

(~ aber nicht gänzlich deren Verteilung.)))


Die Träumer
((mentale) Macht-Haber & ihre mentalen Kinder)
sehen in ihrer 'Gier', künstlich (monopolistisch)
zu 'gestalten': *

* sehen den Bürger
als zu versorgendes Kind (frei von Verantwortung),
(S. sog. 'Lebens-Qualität'; Paradies mentaler Kinder)
das die Aufgabe hat, (Glücks-) Gefühle zu haben;

* sehen die Macht-Haber bzw. den Staat
als zuständig & begierig,
nach ihren Träumen zu 'gestalten' und
die Bürger glücklich zu machen.


* sehen nicht als erstrebens-wert & Grund-legend: -

- Selbst-Regulation (~ systemisch & autonomisch);

- Bürger- -Souveränität; -Verantwortlichkeit/ -Erwachsenheit;
-Kommunikation;

- freie Kommunikation;

(~ nicht nur der (politisch-korrekten) (Einbahn-) Massen-Medien)


Kommunikations-Kultur;

(= K.- -Bereitschaft; Kompetenz (Sachlichkeit; Ratio;...);
-Möglichkeiten)


Usenet;...

--------------------------                   --------------------------


Mit '..' meine ich ..: *

* 'Ratio': orientiert an rationalen Zielen; Relevanz; Erfahrung.

(Z.B. ist Verantwortlichkeit/ Erwachsenheit; Souveränität; Ratio
wichtiger als -

- als (Glücks-) Gefühle;

(~ die man ja auch erzielen kann mit
Drogen & Hirn-Sonden))

- als (irrationale; Wunsch-gläubige) Romantisiererei.)


* 'faschistoid': Bürger- -entmündigend/ -bevormundend; -erziehend.

--------------------------                   --------------------------


Einige Erklärungen & Begründungen:

Sie

(~ die (beauftragten u/o mentalen)
Macht-Haber & ihre mentalen Kinder)


bekämpfen (Erfahrungs-gemäß): *

* bekämpfen Bürger-
-Verantwortlichkeit/ -Erwachsenheit; -Souveränität;
-Kommunikation;


* bekämpfen 'Vielfalt-&-Wettbewerb wo-immer möglich'.

(~ z.B.: Wettbewerb der
der Schreibweisen; der Abis; der Nationen;...

(~ Wettbewerb der Nationen:
auch um Zivilisiertheit (~ um Bürger-Souveränität))


bezeichnen natürliche Wirtschaft als 'Kapitalismus'.

~ als sei das eine Ideologie.


suggerieren:
die Welt-Regierung in spe (~ neben anderen Romantiken)
sei natürlich wünschens-wert. ~ sei keine Ideologie.


suggerieren:

wechselnde (~ also nicht-verantwortliche) Macht-Haber
seien besser/ wünschens-werter/ zivilisierter/.. als

der dauerhaft verantwortliche & betroffene Bürger.

--------------------------                   --------------------------


Beispiele

aktueller Romantiken: *

* Wunsch-Gläubigkeit; künstliche 'Gestalterei';..;

* Zentralismus; (väterliche) sog. 'Elite';
(väterlicher; generell zuständiger) Staat;
'gestaltender' Staat;..;

* Paradies für mentale Kinder (Freiheit von Verantwortung);


* Gleichheit -

- materiell ('Gerechtigkeit');
- mental (politische-Korrektheit;...);
- sexuell-mental ('Gender';...);
- Welt-Regierung in spe;

(Gleichheit der Nationen;
Freiheit von Vielfalt-&-Wettbewerb der Nationen)

- Freiheit von Vielfalt-&-Wettbewerb;...


* Freiheit von 'Gier' (?);

* Welt-Regierung in spe.

--------------------------                   --------------------------


Verkindlichung; Verarmung; Separations-Gemetzel

(~ eine globale DDR, diesbzgl.)

sind m.E. unausweichlich.

--------------------------                   --------------------------

Diskussion in: de.soc.misc im Usenet.
Bürger-Kommunikation tut Not!


Mit freundlichem Gruß, Hermann Niederreiter
--
www.macherland.de/Romantik.htm. Das Usenet: DAS gemeinsame freie Medium.
Nutzen & verteidigen wir's!       Es wird bekämpft.       ~ bekämpft von
mentalen Macht-Habern;   von ihren (Einbahn-) Massen-Medien;   von ihren
(gedungenen) Gaunern.            Kommunikations-Bekämpfung ist Gaunerei.

[ Auf dieses Posting antworten ]