nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Poesie-Meister: Runde 118-119

Von: Guenter Gehl (gg@eris.in-chemnitz.de) [Profil]
Datum: 08.03.2009 18:47
Message-ID: <gp10bb$cnc$4@eris.priv>
Followup-to: de.org.mensa
Newsgroup: de.org.mensachemnitz.freizeit
******************************************************************
**********      Poesie-Meister  (Runde 118/119)         **********
**                                                              **
**********      Einsendeschluss:  24. April 2009      **********
**                                                              **
******************************************************************

Liebe Mitspieler,

hier nun die 15 Einsendungen zur Runde mit der Krokosfrau.

ein großer Teil der Einsendungen macht naheliegenderweise den Frühling
zum Motiv, aber es gibt auch einige interessante Abweichler :-)
Mal sehen, wer recht hat. Viel Spass beim Analysieren wünsche ich.

Für die Runde 119 wähle ich als Vorgabe mal den Themenkomplex um die
offenbar nicht ganz reine und selbstlose Liebe, zumindest dem
Anschein der Vorgabe nach. Ich denke, da läßt sich auch was draus machen.

Viel Spaß
eine üppige Phantasie und gute Ideen
wünscht Günter

******************************************************************
**********      Poesie-Meister: Einsendungen Runde 118  **********
******************************************************************

Vorgabe:

Im Garten klopft er an das Zwiebelhaus.
Drauf schaut die Krokosfrau heraus


Fortsetzungen:

(1)
Zart haucht er wärmend auf Schnee und auf Eis
Schnell zieht der Winter fort dann leis'

(2)
sieht Schneeglöcken, Amsel und Star,
und bald auch Herrn Adebar.

(3)
und bittet ihn herein, wie stets bereit
zu jeder Art der Zweisamkeit.

(4)
Und blinzelt zwischen grünen Strähnen,
Tankt Sauerstoff beim letzten Gähnen.

(5)
und droht: "Komm du mir nicht dazwischen,
ich muß noch Frühlingsfarben mischen!"

(6)
und fragt: Wer steht vor meiner Tür?
Es ist Herr Frühling, er ist wieder hier!

(7)
Und lacht dem wilden Jüngling nach.
Der aber küßt schon eine Birke wach.

(8)
Und meldet, ganz vorzüglich blümerant,
Daß sie den Frühling hat erkannt.

(9)
und mustert ihn von Kopf bis Flosse.
"Du, Jol?", quiekt sie, "Was soll die Posse?

(10)
Und reckt sich ihm entgegen schnell:
Wenn du kommst, bin ich zur Stell!

(11)
und ruft: Ich muss gleich los zum Leichenschmaus
vom alten Kohl - mit dem ist's aus.

(12)
Und stöhnt (zerknittert und noch ohne Schuh):
"Wer stört mir meine Mittagsruh'?"

(13)
Und tadelnd ruft sie in den Äther:
"Es ist zu kalt, klopf lieber später!"

(14)
"Was klopfst du blinder Maulwurf, bist kein Specht!"
So giftet sie. Da wurd' ihm schlecht.

(15)
Wie hübsch Sie sind, so sprach der Mann,
Und sah sie mit verklärten Blicken an.


ausser Konkurrenz:

Denn der Finanzberater Piepenschnipp
Gönnt sich ganz gern mal einen trip.

"Hey, Blümchen komm, Kro-küsse mich!"
"Ich bin KrokOs. Dich küss' ich nich"

Und keift ihn an,
den Mann.

******************************************************************
**********      Poesie-Meister: Vorgabe Runde  119      **********
**                                                              **
******************************************************************

Vorgabe:

Sie konnten Herzenskälte wunderbar vereinen
Mit Blicken, die vor Leidenschaft gesprüht.

Es sind 2 Fortsetzungzeilen gesucht.

Bitte beachtet die Spielregeln.
Sie sind zu finden unter http://www.poetron-zone.de/pm/index.php.

------------------------ CUT HERE (BEGIN) ------------------------

******************************************************************
**********       Teilnahmeformular Poesie-Meister       **********
******************************************************************
Bitte bis zum 24.4.2009 einsenden an:
gg@eris.in-chemnitz.de

******************************************************************
Name                :
Pseudonym (optional):
E-Mail              :
************ Poesie-Meister Runde 118 ****************************

Ich tippe auf Fortsetzung Nr. __
Einen Sonderpunkt vergebe ich an Fortsetzung Nr. __     (*)

(*) die Vergabe von Sonderpunkten ist freiwillig, bei Verzicht
kann man jedoch auch selbst keinen Sonderpunkt erhalten

Meinungen und Kommentare:

...

************ Poesie-Meister Runde 119 ****************************

Vorgabe:

Sie konnten Herzenskälte wunderbar vereinen
Mit Blicken, die vor Leidenschaft gesprüht.

Meine Fortsetzung (2 Zeilen) lautet:

...

------------------------ CUT HERE (END) ------------------------

--
Guenter Gehl

[ Auf dieses Posting antworten ]