nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Update der Tiervermittlung (07.03.2010)

Von: TSV Marsberg (noreply@tierschutz-marsberg.de) [Profil]
Datum: 07.03.2010 12:13
Message-ID: <l4mdnUMaD_DTFw7WnZ2dnUVZ8sEAAAAA@giganews.com>
Newsgroup: de.markt.tiere
Liebe Tierfreunde!

Wir haben heute wieder unsere Tiervermittlung aktualisiert. Neben vielen anderen Tieren
sind die Folgenden hinzugekommen. Alle Tiere finden Sie mit weiteren Bildern und
Informationen auf unserer Homepage unter: http://www.tierschutz-marsberg.de.

Amica
Schäferhündin

"Amica" heißt übersetzt: Freundin. Die erst 18 Monate junge,
bildschöne Schäferhündin stammt aus Malta. Sie zeigt ein offenes Wesen, ist
mit allen Hunden verträglich, extrem anhänglich und menschenfreundlich. Sie ist
gehorsam, läuft schon nach wenigen Tagen frei, ohne Leine. Die freundliche
Hündin sucht eine sportliche Familie mit Haus und Garten. Mit Kindern würde sie
bestimmt gut klarkommen.

Kira
Mischling

"Kira" ist 4 Jahre alt und sehr klein. Wir haben nur sehr selten so kleine Hunde
in der Vermittlung. Die niedliche "Kira" ist lieb und anhänglich, legt sich
sofort auf den Rücken und möchte gekrault werden. Sie zeigt keine Probleme im
Umgang mit anderen Hunden, sogar Katzen sind ihr vertraut, und.....sie kann mehrere
Stunden allein bleiben.

Paula
Labrador-Mischlingshündin

Lieb und nett, zu Menschen, anderen Hunden, auch zu Katzen, das ist "Paula", die
schwarze Labrador-Mischlingshündin. Mit ihren 8 Jahren ist sie gemütlich,
fordert nicht mehr soviel Zeit, sie ist zufrieden und kleine Spaziergänge reichen ihr
auch. Wer möchte der älteren "Paula" ein gemütliches Zuhause
geben ?

Charly
Mischlingsrüde

Der 11 Jahre alte "Charly" wurde abgegeben, weil er mit dem Familienzuwachs,
einem Baby, nicht zurecht kam. Jetzt weint er und versteht die Welt nicht mehr, warum er
sein Zuhause, in dem er 6 lange Jahre lebte, verlassen musste. "Charly" ist ein
sehr anhänglicher Rüde, er neigt zu Trennungsangst, neue Besitzer sollten ihn
mitnehmen können und nicht soviel allein lassen müssen. "Charly" ist
durchaus kein Hund, der fast nur schläft, er ist fit und agil, geht gern spazieren
und ist gehorsam. Auch wenn er verträglich mit Hündinnen ist, suchen wir
für ihn einen Einzelplatz. Schön wäre es, wenn ein Garten vorhanden
wäre.

Panda_und_Daisy
Husky-Welpen

Ein neues Zuhause suchen die beiden jungen Husky-Hündinnen. 12 Wochen sind die beiden
Welpen alt. "Panda" (halb weißes Gesicht) ist die etwas ruhigere aber auch
dominantere von den beiden. Sie ist mehr Husky als "Daisy" (sind ja nicht
reinrassig sondern wahrscheinlich Alaska Huskies) und jodelt nur, während
"Daisy" sehr gerne bellt. Daisy hat schon einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb
und reagiert sogar auf einen am Himmel fliegenden Vogel wie wild! Beide sind fast
stubenrein, weil sie nur draußen gelebt haben, und machen sofort ihre Geschäfte
draußen im Schnee. Am Tag halten sie 4 Stunden aus ohne im Raum zu pinkeln. Nachts
passiert ab und an mal ein Malheur, aber nicht oft. Sie kommen am Abend um 11 das letzte
Mal raus, und dann morgens um 8. Sie sind sehr offen, verspielt und neugierig. Gehorchen
super auf Pfiff und kommen aus jeder Situation ran, es wird auch fleißig mit den
beiden geübt. Inzwischen sind "Panda" und "Daisy" entwurmt.
Tierärztlich untersucht werden sie in der kommenden Woche und bei der Gelegenheit
auch geimpft. 

Update:
Inzwischen wurde die Welpen geimpft und gechipt. Auch beim
Tierarzt zeigten sie sich vertrauensvoll und interessiert. Sie laufen super an der Leine
und toben im Schnee unermüdlich mit unseren
Schäferhunden.

Update:
"Panda" wurde inzwischen vermittelt.
"Daisy" sucht noch ein Zuhause.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Tierschutzverein Marsberg e.V.

[ Auf dieses Posting antworten ]