nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Stornogebühr bei Widerruf?

Von: Selm (for4@gmx.net) [Profil]
Datum: 26.03.2006 14:25
Message-ID: <e0611c$d69$1@online.de>
Newsgroup: de.etc.handel.misc
Hallo,
ist es zulässig, einem Kunden, der von seinem rechtmäßigen Widerrufsrecht
Gebrauch machen will, eine Stornogebühr ab zu verlangen? Dieses Ansinnen ist
in den AGB´s angekündigt. Normalerweise hat der Kunde bei bestimmten
Geschäften doch ein 14-tägiges Widerrufsrecht gem. 312 ff BGB. Sind
Stornogebühren (prozentual vom Kaufpreis) zulässig?
Danke sehr für fundierte Antworten.

Greez



[ Auf dieses Posting antworten ]

Antworten