nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Adressquellen finden

X-FaceVon: Ulrich F. Heidenreich (spamex1.delete@web.de) [Profil]
Datum: 29.06.2009 18:14
Message-ID: <h2b0b4.3vvkli7.1@ufh.invalid.de>
Newsgroup: de.admin.net-abuse.misc
Hallo!

Der Betreff ist vielleicht etwas unglücklich, aber mir fiel kein
anderer
ein, seitdem es wegen Googles "...@"-Munging nicht mehr möglich ist,
das
Netz per Google nach den Quellen eventuell mißbräuchlicher
Adressnutzung
abzusuchen. Selbst Suche auf "author:adolf.hit...@3rdreich.invalid.de"
versagt leider.

Da kürzlich Spam auf der Mailadresse adolf.hitler@3rdreich.invalid.de
aufschlug, würde mich eine Möglichkeit interessieren, anderweitig den
Verwender dieser Adresse ausfindig zu machen. Der Adressmißbrauch als
solcher geht mir dabei am sprichwörtlichen A*** vorbei; nur möchte
ich
verständlicherweise nicht mit den möglichen Inhalten, die
möglicherweise
unter Mißbrauch dieser Adresse verbreitet werden, in Verbindung
gebracht
werden.

Any Ideas?
Ulrich
--
http://invalid.de/spank-the-mugu.html
Pommesfrites essen macht fett.
Schokoeis essen macht dick.
Sie können es auch schaffen!

[ Auf dieses Posting antworten ]

Antworten